Heinrich-Kraft-Schule
 

                                                          

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 An die Besucher der Homepage

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte, 

sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

ich freue mich Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen!

Die Heinrich-Kraft-Schule ist eine Integrierte Gesamtschule, wir geben die Möglichkeit des längeren gemeinsamen Lernens aller Kinder und des offenen Weges zu allen Schulabschlüssen und stellen eine Alternative zum dreigliedrigen Schulsystem dar.

Wir starten mit allen Kindern unterschiedlicher Begabung gemeinsam und setzen damit das erfolgreiche Lernen der Grundschule fort. Nach und nach erhalten die Kinder differenzierte Lernangebote, d.h. ihnen wird im Unterricht die Möglichkeit geboten, auf unterschiedlichen Lernniveaus zu arbeiten. Die Schülerinnen und Schüler werden in der Regel ab Klasse 7 in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik in unterschiedliche Leistungskurse eingeteilt. Dabei gibt es Unterschiede bezüglich der Ausgestaltung des genannten Differenzierungsmodells. Später wird auch in der zweiten Fremdsprache und in den Naturwissenschaften differenziert. Im Gegensatz zu den G8-Gymnasien können sich Kinder auf einer Gesamtschule entscheiden, ob sie eine zweite Fremdsprache im Jahrgang 7, oder aber im Jahrgang 9 oder eventuell sogar erst in der Oberstufe beginnen.

Die Heinrich-Kraft-Schule enthält alle Bildungsgänge. Das heißt: sie vergibt alle Schulabschlüsse:

- den Berufsorientierten Abschluss

- den Hauptschulabschluss und den qualifizierenden Hauptschulabschluss

- den Realschulabschluss und den qualifizierenden Realschulabschluss 

- die Versetzung in die gymnasiale Oberstufe (VE)

Wir legen Ihr Kind nicht vorzeitig auf einen bestimmten Abschluss fest. Vom Jahrgang 8 an gibt es aber für Eltern und Kinder halbjährliche Beratungsangebote und Abschlussprognosen, so dass noch Zeit genug ist, Lernanstrengungen zu verstärken oder die Abschlusswünsche zu ändern.

Die Schüler in einer IGS bleiben im gemeinsamen Klassenverband von der 5. bis zur 10. Klasse zusammen. Es gibt bei uns kein „Sitzenbleiben“- und auch keinen Schulwechsel bei Leistungsproblemen. Durch diese engen Klassenverbände einerseits und die Differenzierungen andererseits kommt jedes Kind zu seinem Recht und wird durch soziales Lernen und stabile Beziehungen gefördert.

In unseren Klassen leben und lernen Kinder mit unterschiedlichen kulturellen, nationalen und religiösen Hintergründen. Im alltäglichen Miteinander, im gemeinsamen Leben und Arbeiten lernen sie miteinander umzugehen und sich mit Toleranz und Wertschätzung zu begegnen.

Wir vertreten das Konzept eines ganzheitlichen Lernens; fachliches Lernen verbunden mit der Entwicklung sozialer Kompetenzen und fachübergreifender Schlüsselqualifikationen sind bei uns selbstverständlich. Lernen wie wir es verstehen, bezieht individuelle und soziale Erfahrungen mit ein und baut Lernkompetenzen auf, die für ein lebenslanges Lernen erforderlich sind und die Verantwortung für den eigenen Lernprozess und den anderer fördert.

Wir entwickeln unsere Unterrichtskonzepte kontinuierlich weiter. In einem vielfältigen Wahlpflichtangebot können Schülerinnen und Schüler ihre Neigungen und Fähigkeiten ganz gezielt weiterentwickeln. Wir beraten sie und achten darauf, dass sie sich angemessene Ziele setzen.

Unsere Schulen sind ganztägig arbeitende Schulen und haben zum Teil den Tagesablauf nach eigenem Rhythmus umgestaltet. Phasen von Fachlernen, Projekten und individuellen Aufgaben wechseln einander ab. Die IGS in ihrer Vielfalt und Durchlässigkeit, die auf Verantwortung und Selbstständigkeit setzt, ist die geeignete Schulform unserer heutigen Gesellschaft.

Als Schule mit pädagogischer Mittagsbetreuung bieten wir Ihrem Kind nach dem Mittagessen die Möglichkeit zwischen Hausaufgabenbetreuung, Förderkursen, und vielen pädagogischen und einfach nur freizeitgestaltenden Aktivitäten zu wählen.

In den Pausen können sich die Schülerinnen und Schüler kleine Zwischenmahlzeiten in der Mensa zu günstigen Preisen kaufen. Auch das Mittagessen ist preiswert und kann sogar noch bezuschusst werden, wenn diese Unterstützung gebraucht wird.

Über verschiedene Links können Sie den Tagesablaufplan und allgemeine Mitteilungen finden. Dort werden in Zukunft aktuelle Informationen und Flyer eingestellt, wenn Sie mehr über unsere Schule erfahren möchten.

Natürlich stehen Ihnen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kolleginnen und Kollegen und die Schulleitung jederzeit nach Terminvereinbarung und in dringenden Fällen auch telefonisch zur Verfügung. Falls Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, sprechen Sie mich an.

Ich freue mich auf Ihren Besuch, Ihren Anruf oder Ihre Emailanfrage.

 

Herzlichst Ihre Schulleiterin

        Christine Georg   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Besucher
Viel Spaß
Heinrich-Kraft-Schule