Heinrich-Kraft-Schule

Kriterienkatalog zur Ausbildungsreife des

Nationalen Paktes für Ausbildung und Fachkräftesicherung in Deutschland 

Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt hat sich aus Sicht der Jugendlichen in den vergangenen Jahren deutlich entspannt – mittlerweile gelten Ausbildungsplatzbewerber in einigen Regionen und Branchen als Mangelware. Dennoch gelingt vielen Schulabgängern und –absolventen kein nahtloser Übergang von der allgemeinbildenden Schule in die duale Ausbildung. Trotz einer Zunahme des betrieblichen Ausbildungsangebotes um mehr als 30.000 Plätze mündeten laut Berufsbildungsbericht 2012 im Jahr 2011 immer noch 294.000 junge Menschen in die Angebote des sogenannten Übergangsbereichs. Diese Zahl dürfte im Jahr 2012 geringer ausfallen, sie zeugt jedoch von einer Missmatchsituation von Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt.

 

 

Heinrich-Kraft-Schule